Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr 2018

Liebe Tennisfamilie, Freunde, Sponsoren und Gäste,

die sogenannte stade Zeit (man merkt es an der Hektik der Weihnachtsvorbereitung) ist da und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir Tennisfreunde haben ein gutes Jahr verbracht, sowohl sportlich als auch bei gesellig frohen Runden auf unserer Pergola.

Die Vorstandschaft der Abteilung Tennis wünscht euch allen ein friedliches geruhsames Weihnachtsfest und für das kommende Jahr alles Gute.

Saisonausklang und Kirwaturnier

Liebe Tennis-Familie,

am Samstag den 14.10. trafen sich 19 Erwachsene und 5 Kinder zu unserem traditionellen Saisonabschluß als Kirwaturnier. Angenehmer, warmer Sonnenschein, gute Laune, ein kühles Fass Bier, herrlich gebratene Gockerln vom Wastl Hans, sowie Kaffee und Kuchen waren hervorragende Voraussetzungen um nochmals den Schläger kräftig zu schwingen.  Um 10:00 war Start und es wurde fleissig um Punkte bis zum Nachmittag gekämpft. Der Spaßfaktor ging dabei aber nicht verloren. Weiterlesen

Ferienprogramm Tennis-Schnupperkurs

Am Mittwoch 2. Aug. nahmen 7 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms an einem Tennis-Schnupperkurs teil. Mit viel Freude und Neugier versuchten die Kinder zw. 6 und 11 Jahren die Grundschläge im Tennis.  Trainer Peter Müller und Vorstand KH  Müller entdeckten einige Talente, die auch gerne im Herbst wieder Tennis spielen wollen.

 

Letztere Spieltag H60 in Neusorg 2:4

Am letzten Spieltag in Neusorg,Tabellenführer, hatten die H60 keinen glücklichen Tag erwischt. Unsere Nummer 1 Schwak konnte gegen den seine tschechischen Gegner im Match Tiebreak gewinnen.(4:6,6:4,10:8), Peter an 2 gewann klar mit 6:2 und 6:4, Herbert verletzte sich nach verlorenem 1. Satz 3:6 und mußte aufgeben.Somit war ein Doppel geplatzt. Karl Heinz konnte eine 4:1 Führung nicht über die Ziellinie bringen und verlor noch 6:7 und 3:6. Somit stand es 2:2 nach den E.Sollte das D gewonnen werden wäre ein 3:3 noch möglich gewesen. Leider klappte dies nicht und Peter und Schwak verloren 3:6 und 5:7. Somit ging das Matchl mit 2:4 an Neusorg.

Weiterlesen

H60 Sieg gegen Mantel – Weiherhammer

Hallo Tennis Freunde,

am Samstag  hatten wir unser vorletztes Medenspiel zu Hause gegen Mantel-Weiherhammer. Bei sehr sommerlichen Temperaturen erkämpften wir uns einen 4:2 Sieg,wobei zwei Spiele sogar erst im Match -Tiebreak entschieden wurden, was sehr die Konstitution beanspruchte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Schwak 6:1, 6:3,  1. Punkt: Peter M. 6:3, 2:6,( 4:10MT) 1:1;  Herbert Sch. 7:6, 4:6,(1:10),1:2: Karl Heinz 6:2, 6:0, 2:2: Punkte nach den Ei nzeln.

Unsere Doppel machten den Sieg perfekt, Herbert und Peter 6:2,6:3 und Karl Heinz und Alfred  7:5,6:0,  somit:  4:2 für uns.  😀

Nächsten Sonntag geht es zum Tabellenführer Neusorg,zum letzten Medenspiel, mal schaun ob es dort etwas zu erben gibt.